Dienstag, 18 April 2017 09:19

Warum eine internationale Diversifikation die beste Antwort auf Donald Trump ist

Trump, immer wieder Donald Trump: Seit der Milliardär das Amt des US-Präsidenten übernommen hat, scheint nichts mehr wie bisher. Welche überraschende Entscheidung trifft er als nächstes? Gegen wen richten sich seine nächsten Attacken über Twitter? Die Ungewissheit über den genauen politischen Kurs und dessen Konsequenzen halten auch die Finanzmärkte zunehmend in Atem. „Doch die Unsicherheit der Anleger darf nicht zu voreiligen und unüberlegten Finanzentscheidungen führen“, warnt Prof. Dr. Rolf Tilmes, Vorstandsvorsitzender des Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland). Eine langfristig ausgerichtete Finanzplanung ist der deutlich bessere, weil nervenschonendere Weg. Nützliche Unterstützung leisten hier unabhängige CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®-Professionals).

 

Nächste Termine

19.01.2018 - Auszeichnung neuer Zertifikatsträger (Bewerbungsschluss: 08.12.2017)

03.02.2018 - Zentralprüfung (Anmeldeschluss: 18.01.2018) 

08.06.2018 - Verbandsevent (Zertifizierung und Mitgliederversammlung)

04.08.2018 - Zentralprüfung (Anmeldeschluss: 19.07.2018)

So erreichen Sie uns

  info (@) fpsb.de
  (069) 90 55 938-0
  (069) 90 55 938-10
  Eschersheimer Landstraße 61-63, D-60322 Frankfurt/M.

Das Financial Planning Standards Board, Ltd. besitzt die Markenrechte am CFP®, Certified Financial Planner® und weltweit außerhalb der USA. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. ist aufgrund einer Vereinbarung mit FPSB Ltd. der Lizenzgeber für diese Marken in Deutschland. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. besitzt die Markenrechte am CFEP® und .