Mittwoch, 22 November 2017 12:59

Finanzplaner aus der ganzen Welt formen die Zukunft unseres Berufes

Vom 30.10.2017 bis zum 3.11. fand das "FPSB 2017 Global Meeting" mit Teilnehmern aus den 26 FPSB Ländern und mit vielen Gästen, insbesondere aus Südafrika, aber auch anderen afrikanischen Staaten, in Kapstadt statt.

Deutschland wurde durch den Vorsitzenden des FPSB Deutschland, prof. dr. Rolf Tilmes vertreten. Im Fokus der Diskussion stand die zunehmende Digitalisierung der Finanzplanung, mit all ihren Chancen und Risiken. Außerdem arbeiteten die Delegierten weiter am gemeinsamen Ziel des FPSB-Netzwerkes: Finanzplanung der breiten Bevölkerung als wichtige Dienstleistung näher zu bringen. Erfahren Sie mehr im Bericht von Noel Maye, dem Vorsitzenden des internationalen FPSB: https://www.linkedin.com/pulse/shaping-future-financial-planning-noel-maye/?trackingId=8uYs23xkN%2B5418xUmuY4VQ%3D%3D